CDU Regionalverband Bischofswerda
CDU Regionalverband
00:56 Uhr | 24.04.2018 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
CDUPlus


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
Archiv
10.11.2017
Zum Tode unseres Fraktionskollengens Steffen Grafe

Die CDU/FDP-Fraktion im Stadtrat der Großen Kreisstadt Bischofswerda trauert um ihr Fraktionsmitglied und ihren politischen Wegbegleiter

Steffen Grafe

der am Sonntag, dem 05. November 2017, unerwartet im Alter von 67 Jahr von uns gegangen ist. Sein Tod hinterlässt eine Riesenlücke.




30.10.2017 |
Dr. Bernd Grüber
Vorsitzender des CDU-Regionalverbandes
,Oberland Pakt‘
gemeinsames Strategiepapier zur Sicherung und Weiterentwicklung der Region

Gemeinsam mit CDU-Bürgermeistern und CDU-Regional-/Ortsverbänden wurde bei einem Forum am Donnerstag, 26. Oktober 2017 auf dem Butterberg in Bischofswerda der ‚Oberland Pakt‘ als Forderungskatalog auf den Weg gebracht.


20.10.2017 |
Dr. Bernd Grüber
Vorsitzender des CDU-Regionalverbandes
Geplante Schließung der Geburtenstation des Krankenhauses in Bischofswerda
offener Brief des Vorsitzenden des CDU-Regionalverbandes Bischofswerda

Sehr geehrter Herr Kreisvorsitzender Haring,
Sehr geehrter Herr Fraktionsvorsitzender Grahl,
Sehr geehrte Damen und Herren des Kreisvorstandes,

Am Abend der Sitzung des erweiterten Kreisvorstandes am vergangenen Dienstag wurde publik, dass die Geburtenstation des Bischofswerdaer Krankenhause geschlossen und nach Bautzen zentralisiert werden soll. Die Aussage von Herrn Reiner E. Rogowski „Es geht eine Ära zu Ende“ und „Der Schritt ist natürlich mit Emotionen verbunden, schließlich fällt so auch der Geburtsort Bischofswerda künftig weg.“ (SZ, 17.10.2017) treffen die Empfindungen der Bürgerinnen und Bürger nicht einmal in Ansätzen.

(...)




26.08.2017 |
Dr. Bernd Grüber
Vorsitzender des CDU-Regionalverbandes
2018 fast 19 Milliarden Euro für die Entwicklung Sachsens
Der Fianzminister Sachsens, Prof. Georg Unland, zu Gast in Bischofswerda

Zu einem interessanten Abend mit vielen Informationen und Diskussionen hatten MdL Patricia Wissel und der Vorsitzende des CDU-Regionalverband Bischofswerda, Dr. Bernd Grüber, am vergangenen Donnerstag eingeladen. Der Sächsische Finanzminister Prof. Georg Unland diskutierte mit den ca. 30 Anwesenden, unter Ihnen viele Bürgermeister der Region, Stadt- und Gemeinderäte sowie der CDU- Bundestagskandidat Roland Ermer, zu Fragen rund um die sächsische Haushaltspolitik.

 




16.08.2017
Landtagsabgeordnete Patricia Wissel setzt sich für die Ansiedlung des Landesamtes für Schule und Bildung in Bautzen ein

Patricia Wissel MdL wandte sich in einem Schreiben an die Kultusministerin Kurth. Gemeinsam mit ihren Kollegen aus der Oberlausitz setzt sie sich darin für die Ansiedlung des Landesamtes für Schule und Bildung in Bautzen ein.


04.08.2017
Roland Ermer und CDU- Kreisverband Bautzen: Wir stehen zu unserer Polizei

Erneut gab es auf dem Kornmarkt in Bautzen Auseinandersetzungen zwischen jungen Asylbewerbern, jungen Bautzenern und der Polizei. Und erneut wurde der Vorfall via der Sozialen Medien zum Trittbrett für Verfechter linker und rechter verklärter Vorstellungen und Positionen.




22.05.2017 |
Dr. Bernd Grüber
Vorsitzender des CDU-Regionalverbandes
CDU- Regionalverband Bischofswerda mit neuem Vorstand

Am 18 Mai 2017 wählten die Mitglieder des CDU- Regionalverbandes turnusgemäß ihren neuen Vorstand. Zuvor legte der bisherige und neue Vorsitzende Dr. Bernd Grüber Rechenschaft über die Arbeit der vergangenen 2 Jahre ab.





31.03.2017 |
Dr. Bernd Grüber
Vorsitzender des CDU-Regionalverbandes
CDU-Stammtisch mit Roland Ermer
Unser CDU Direktkandidat zu Gast beim Regionalverband Bischofswerda

Gestern Abend konnte der Regionalverband Bischofswerda mit Herrn Roland Ermer als CDU Direktkandidaten des Wahlkreises 157 für die Wahl des 19. Deutschen Bundestages in Schiebock zu einem Gedankenaustausch begrüßen.





28.03.2017 |
Patricia Wissel, MdL
Auftaktveranstaltung „790 Jahre Bischofswerda“

Die Stadt Bischofswerda, im Volksmund auch liebevoll Schiebock genannt, feiert in diesem Jahr ihr 790-jähriges Stadtjubiläum. 

Der Oberbürgermeister der Stadt Bischofswerda, Prof. Dr. Holm Große, eröffnete am 26. März 2017 im großen Saal des Rathauses offiziell das Festjahr. Landtagsabgeordnete Patricia Wissel, Landrat Michael Harig, Stadträte sowie Vertreter aus Wirtschaft und Vereinen nahmen an dieser feierlichen Auftaktveranstaltung teil.
 
Darüber hinaus überbrachte Vadim Danilin  - Botschaftsrat der russischen Botschaft in Berlin - Grüße und Glückwünsche zum Jubiläum.




17.02.2017
Sanierung der Grundschule Goldbach aus Mitteln des 2. Nachtragshaushaltes des Bundes für 2016?
Wir fragen nach - für den Erhalt unserer Schulstandorte im ländlichen Raum

Mit einem Bundesgesetz will der Bundestag 3,5 Mrd. € zusätzlich für die Sanierung von Schulen in finanzschwachen Gemeinden zur Verfügung stellen. Kann der Schulstandort Goldbach in bischofswerda davon provitieren? Wir fragen nach!



Themen
Termine
CDU Landesverband
Sachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.04 sec. | 23020 Visits